Buchhaltungssoftware: Was ist der Unterschied zwischen QuickBooks und Quicken?


Antwort 1:

Quicken ist eine Art verherrlichtes Scheckheftregister. Es erledigt Dinge für die persönliche Budgetierung und macht es einfach, Ihr Scheckbuch mit der Bank abzustimmen. Es werden auch Online-Zahlungen ausgeführt.

QuickBooks ist ein Buchhaltungspaket mit zwei Einträgen, das Konten, Verkäufe, Rechnungen, Budgetierung, Zahlungen, Gehaltsabrechnung und detaillierte Nachverfolgung von Buchhaltungsdaten verwaltet. Es wäre schwierig für eine Person, QuickBooks effektiv für die persönliche Budgetierung zu verwenden, aber es werden viele Regeln behandelt, die erforderlich sind, damit kleine und mittlere Unternehmen effektiv arbeiten können. Wenn Sie beispielsweise die Zahlung für einen Scheck einstellen, bei dem es sich um eine Teilzahlung für eine Rechnung handelt, die Rechnungsposten sowohl für Ihre Lieferungen als auch für Dinge enthält, die an Ihre Kunden weitergeleitet werden, was ist mit allen mit dieser Aktion verbundenen Konten zu tun? ? So etwas können Buchhaltungspakete mit doppeltem Eintrag gut.


Antwort 2:
  • Journaleintragsoptionen für doppelte ErfassungErstellen einer PrognoseTrack-KundenaufträgeTrack-BeständeVerwalten von Gehaltsabrechnungen und SteuernFernzugriffFormen für Rechnungen usw.Mehrbenutzer-ZeiterfassungIntegriert mit Word-, Excel-, Outlook- und ACTJob-KostenKundenspezifische PreisstufenTrack-Einnahmen / Ausgaben nach KlasseErstellen Sie Bestellungen

Antwort 3:

Überblick: Quicken und Quickbooks Online sind bekannte Buchhaltungslösungen des Anbieters Intuit. Beide Lösungen bieten unterschiedliche Funktionen und richten sich an unterschiedliche Benutzergruppen. Quicken unterstützt Benutzer bei der Verwaltung ihrer persönlichen Finanzen, während Quickbooks ideal für Buchhalter und kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) ist.

Quicken (4.2) hat auf meiner Unternehmenswebsite Software Advice höhere Benutzerbewertungen und Empfehlungen als Quickbooks Online (3.9). Hier ist eine vergleichende Analyse der Lösungen:

Beschleunigen

Quicken ist eine lokale persönliche Finanzverwaltungssoftware, die auf Mac- und Windows-Plattformen bereitgestellt werden kann. Es ermöglicht Benutzern, Rechnungen zu bezahlen, Ausgaben zu verfolgen und zu analysieren, Kreditkarten und Bankgeschäfte zu verwalten und Quittungen zu speichern.

Vorteile:

  • Einfach zu erlernen und zu verwenden: Quicken ist ein leicht verständliches Tool, auch für Benutzer ohne Buchhaltungshintergrund. Es bietet auch zahlreiche Schulungsvideos. Schnelle Datenübertragung: Mit den Funktionen zum Importieren und Exportieren von Daten können Benutzer Daten verwalten, ohne sich technischen Herausforderungen stellen zu müssen. Die Software kann auch Ausgabenzusammenfassungen und Steuerberichte mit einem einzigen Klick exportieren.

Mit:

  • Verwendung einzelner Geräte: Multiple Quicken ist eine lokale Lösung, die die Verwendung auf lizenzierte Geräte beschränkt. Dies verhindert, dass von entfernten Standorten aus auf mehrere Mitarbeiter gleichzeitig an demselben Projekt gearbeitet werden kann. Die mobile App von Quicken behebt dieses Problem in gewissem Maße, aber die Benutzer benötigen mehr Funktionen.

Quickbooks Online

Quickbooks Online ist eine Cloud-basierte Buchhaltungssoftware, die von professionellen und Außendienstunternehmen, Einzelhändlern, Großhändlern, gemeinnützigen Organisationen und Buchhaltern verwendet wird. Mit der Software können Benutzer Abschlüsse erstellen, Gehaltsabrechnungen verwalten, Steueraufwendungen verfolgen und Bankgeschäfte abgleichen.

Vorteile:

  • Zugriff von überall und jederzeit: Benutzer können von jedem Gerät oder jeder Plattform aus auf Quickbooks Online zugreifen, sodass Profis von entfernten Standorten aus arbeiten können. Die Software bietet mobile Apps für Android- und iOS-Geräte ohne zusätzliche Kosten. Erleichtert die Zusammenarbeit im Team: Sie ermöglicht es mehreren Benutzern, gleichzeitig an einem einzelnen Projekt zu arbeiten, um die Zusammenarbeit und Koordination im Team sicherzustellen. Automatisiert wiederkehrende Transaktionen: Benutzer können wiederkehrende Aufgaben wie das Erstellen automatisieren Verkaufsbelege, Rechnungen erstellen und Rechnungen bezahlen sowie Warnungen und Benachrichtigungen teilen. Diese Funktionalität reduziert manuelle Overhead-Aufgaben und ermöglicht es Unternehmen, sich auf wichtigere Aktivitäten zu konzentrieren.

Nachteile:

  • Rechnungsvorlagen haben keinen Einfluss: Prüfer von Software Advice sagen, dass das Design und die Benutzerfreundlichkeit der Rechnungsvorlagen aktualisiert werden müssen. Darüber hinaus fordern Benutzer zusätzliche Tools zum Anpassen dieser Rechnungen an. Grundlegende Funktionen zur Bestandsverwaltung: In Quickbooks Online fehlt eine erweiterte Funktion zur Bestandsverwaltung. Diese Funktion ist für Produktverkäufer wie Einzelhändler, Großhändler und E-Commerce-Unternehmen von wesentlicher Bedeutung.

Unsere Empfehlung

Beide Lösungen bieten Finanz- und Buchhaltungslösungen für kleine Unternehmen. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens bewerten. Eine detaillierte Bewertung der folgenden Parameter hilft Ihnen dabei, eine sachkundige Entscheidung zu treffen:

  • Größe Ihrer businessIndustryBudgetDeploymentPlatform

Weitere Informationen zu Buchhaltungsalternativen für Ihr Unternehmen und zur Beratung für freie Software von Experten finden Sie unter Softwareadvice.com.