Landwirtschaft: Was ist der Unterschied zwischen Ackerbau und Pflügen?


Antwort 1:

Ich bin kein Bauer und nichts Besonderes als Gärtner, aber ich werde mich mit diesen Worten auseinandersetzen.

Boden bestellen heißt einfach drehen.

Das Pflügen von Erde gräbt tiefer als nur die Bodenbearbeitung. Das Pflügen hat eine sehr kraftvolle, gründliche Konnotation, die Wurmkolonien aufdeckt und zufällige kleine Pflanzen- / Unkrautwurzeln bricht.

Die Bodenbearbeitung ähnelt eher dem Abkratzen des Oberbodens mit einem flachen Rechen.

Ich gehe davon aus, dass ein Traktor für beide Tätigkeiten mit angebautem Pflug oder Kassenblatt verwendet werden kann und wird.


Antwort 2:

Die Bodenbearbeitung dient zur Vorbereitung und zum Anbau Ihrer Pflanzen. Eine Kasse zieht einige Bodenpartikel in Kontakt mit anderen Bodenpartikeln. Ackerbau über den Boden, um den Bereich auszugleichen. Verwenden Sie die Bodenbearbeitung, wenn Sie die Qualität Ihres Bodens verbessern und Ihren Pflanzen helfen möchten, zu keimen und effizient zu wachsen. Und Pflügen bedeutet, dass Pflügen verwendet wird, um den Boden aufzubrechen, Unkraut zu bekämpfen und Ernterückstände zu begraben. Dies geschieht mit einem Pflugschar. Der Pflugschar dreht den oberen Boden um und lässt eine zusätzliche Schicht des Bodens auf dem Kopf.