Sowohl Anpassungen als auch Filter nehmen einige Änderungen am Bild vor. Was ist dann der Unterschied zwischen Anpassungen und Filter in Photoshop?


Antwort 1:

Ja, wie Sie bereits gesagt haben, gibt es in Adobe Photoshop zwei Menüs, die Änderungen am Bild vornehmen. Sie sind 1. Adjustmnets und 2.Filter.

Ich werde den Unterschied in der Sichtweise des Laien erklären, anstatt ihn zu technisch zu machen.

Ich habe dieses Bild aus dem Internet heruntergeladen. Sie ist die Telugu-Schauspielerin Kruthika.

Einstellungsmenü:

Es gibt viele Untermenüs im Menü "Anpassungen". Ich habe jedes dieser Untermenüs verwendet, um die Farbe und Helligkeit des Bildes zu ändern.

Da dies nur zur Veranschaulichung dient, habe ich in einigen Fällen zu viel getan, um den Effekt deutlicher zu zeigen.

Was haben Sie aus all den obigen Bildern herausgefunden?

Obwohl sich Farben und Helligkeitsstufen geändert haben, hat sich das Hauptbild nicht geändert.

Stellen Sie sich vor, Sie haben dieses Bild mit transparenter Farbe auf ein transparentes Glas gemalt.

Stellen Sie sich nun vor, unter dem Glas befindet sich eine Lichtquelle mit durchschnittlicher Intensität (stellen Sie sich vor, der gesamte Raum ist dunkel, mit Ausnahme des Lichts unter dem Bild).

Stellen Sie sich nun vor, Sie haben die Intensität der Lichtquelle erhöht. Wirst du eine Veränderung bemerken? Es wird wie das gezeigte Bild für Helligkeit und Kontrast sein.

Stellen Sie sich vor, Sie behalten die durchschnittliche Intensität bei und haben die Farbe des Lichts im Bereich ihres halben Sarees geändert. Es wird wie das für Farbton und Sättigung gezeigte Bild sein.

Wenn Sie also die Farbe und Intensität des Lichts variieren (entweder im gesamten Bildbereich oder nur in bestimmten Bereichen), können Sie die in den obigen Bildern gezeigten Effekte erzielen.

Sie ändern also nichts im Bild. Sie ändern nur die Lichtquelle. Dies ist das Menü "Anpassungen" in Photoshop.

Filtermenü:

Das Filtermenü enthält Hunderte von Elementen (einschließlich Filter von Drittanbietern). Es ist nicht möglich, alle zu veranschaulichen. Also werde ich Ihnen einige Beispiele zeigen.

Sehen Sie vier Filtereffekte (Entschuldigung, ich habe sie schlecht aussehen lassen) auf dem Bild:

Aus der obigen Abbildung können Sie ersehen, dass Sie die oben genannten Effekte nicht erzielen können, indem Sie einfach die Lichtquelle unten ändern. Sie müssen das Bild selbst tatsächlich ändern. Dies wird als Ändern der Pixel im Photoshop-Sprachgebrauch bezeichnet.

Kurz gesagt, das Menü "Anpassungen" wird verwendet, um die Bildqualität zu verbessern und etwaige Bildfehler zu korrigieren. Das Filtermenü wird meistens verwendet, um dem Bild Spezialeffekte zu verleihen.