Können Sie die schwache und die starke Atomkraft erklären? Was ist der Unterschied zwischen ihnen?


Antwort 1:

Kernkraft ist nichts anderes als die Anziehungskraft zwischen Kern und Elektron. Wenn also eine hohe Anziehungskraft vorhanden ist, ist die Bindungskapazität hoch und die Reaktionskapazität geringer, und bei schwacher Anziehungskraft ist die Bindungskapazität niedrig und die Reaktionskapazität hoch.

Sommerlich,

Schwaches NFA - geringes Bindevermögen, hohe Reaktivität

Hohe Bindungslänge.

HOHES NFA - hohe Bindungskapazität, geringe Reaktivität, geringere Bindungslänge.