Können Sie den Unterschied zwischen einer Person, die Meth schnupft, und einer Person, die Kokain schnupft, erkennen?


Antwort 1:

Eine Stunde nach der letzten Dosis wäre sofort klar, wer welches Medikament eingenommen hat. Tatsächlich konnte man einfach abwarten, wer bald eine weitere Dosis wollte, und das wäre der Kokainkonsument. Die Halbwertszeiten von Kokain und Methamphetamin sind bemerkenswert unterschiedlich, wobei Kokain in etwa einer Stunde mehr oder weniger abnimmt und Methamphetamin näher an 12 Stunden dauert.