Können Sie mir den Unterschied zwischen Transsexuellen, Transgender und einem Zwitter erklären?


Antwort 1:

Eine Transgender-Person ist eine Person, deren Geschlechtsidentität in irgendeiner Weise von ihrem biologischen Geschlecht abweicht. Sie identifizieren sich möglicherweise nicht mit einem Geschlecht, oder sie identifizieren sich mit mehr als einem oder sogar allen Geschlechtern, oder sie identifizieren sich möglicherweise mit dem anderen Geschlecht als ihrem biologischen Geschlecht.

Eine transsexuelle Person ist eine Transgender-Person, die sich konkret mit dem Geschlecht identifiziert, das ihrem biologischen Geschlecht entgegengesetzt ist. Normalerweise möchten solche Menschen einen medizinischen Übergang anstreben, um ihren Körper an das identifizierte Geschlecht anzupassen. Es ist oft notwendig, eine formale Diagnose der Transsexualität zu erhalten, um einen medizinischen Übergang zu verfolgen (dh eine Hormontherapie zu nehmen und sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen).

Ein Zwitter, besser gesagt eine intersexuelle Person, ist eine Person, die unter einer von mehreren Bedingungen leidet, die zu folgenden Situationen führen:

  • Ihre Genitalien entsprechen nicht ihren chromosomalen Sextheir-Genitalien sind für beide Geschlechter nicht vollständig typisch, so dass sie möglicherweise einige Elemente eines Geschlechts, einige des anderen oder in seltenen Fällen einen vollständigen Arbeitssatz sowohl männlicher als auch weiblicher Genitalien aufweisen Das Geschlecht ist weder XX (das weibliche Standardchromosomenmuster) noch XY (das männliche Chromosomenmuster). Ihr Körper kann nicht auf Hormone reagieren, die von ihren Gonaden ausgeschüttet werden, was zu einer atypischen Entwicklung ihres Körpers für eine Person mit ihren Geschlechtschromosomen führt.

Antwort 2:

Ja! Transsexuell ist ein allgemein veralteter Begriff für Transgender, der sich auf jede Person bezieht, deren Geschlechtsidentität nicht mit ihrem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt. Dies kann eine Frau sein, die früher als männlich angesehen wurde, ein Mann, der früher als weiblich angesehen wurde, oder eine nicht-binäre Person. Eine Transgender-Person muss sich nicht unbedingt einer Hormontherapie oder Operation unterziehen, um Transgender zu sein, obwohl sich viele dafür entscheiden. Was zählt, ist einfach, wie Sie sich fühlen.

Hermaphrodite ist ein ähnlich veralteter Begriff für jemanden, der intersexuell ist, was bedeutet, dass er bei der Geburt weder männlich noch weiblich sehr ähnlich war und genetisch gesehen irgendwo dazwischen liegt.

Während einige sie bereitwillig übernehmen, können die Begriffe "transexuell" und "zwittrig" für manche Menschen beleidigend sein. Ich würde daher empfehlen, dass Sie entweder bei Transgender und Intersex bleiben oder sich bei der Person erkundigen, mit der Sie sprechen.

Hoffe das hat geholfen!


Antwort 3:

Hermaphrodite hat 2 Definitionen. (1) Ein wissenschaftlicher Begriff zur Beschreibung von Kreaturen, die das Geschlecht nach Belieben ändern können. Zum Beispiel können Frösche ihr Geschlecht ändern, wenn es in der unmittelbaren Umgebung keine Weibchen oder Männchen gibt, mit denen sie züchten können. (2) Ein veralteter / nicht mehr politisch korrekter / als anstößig angesehener Begriff zur Beschreibung einer Transperson.

Abhängig von Ihrer Sichtweise zum Geschlecht gibt es semantische Unterschiede zwischen Transgender und Transsexueller. Beide werden im Allgemeinen verwendet, um eine Person zu beschreiben, die mit den physischen Merkmalen geboren wurde, nämlich der Genetik, die mit einem Geschlecht verbunden ist, mit dem sie sich nicht identifizieren. Zum Beispiel eine Person, die mit einer Vagina geboren wurde, die sich als männlich identifiziert (weiblich zu männlich / FtM), oder eine Person, die mit einem Penis geboren wurde, der sich als weiblich identifiziert (männlich zu weiblich / MtF).

Wenn Sie jedoch aus feministischer Sicht sind oder auf andere Weise an nicht-binäre Geschlechter glauben (Geschlechtsidentitäten außerhalb der männlich-weiblichen Binärzahl), gibt es eine Nuance, die Transgender von Transsexuellen trennt.

Für Menschen dieser Überzeugung ist Transgender ein Überbegriff, der jeden und jeden umfasst, der kein Cisgender ist (Gegenteil von Transgender / einer Person, deren biologisches Geschlecht und psychologisches Geschlecht übereinstimmen). Transsexuell ist eine Person binären Geschlechts, die es für notwendig hält, einen medizinischen Übergang durch Hormontherapie und / oder Operationen zur Geschlechtsumwandlung vorzunehmen.

Wenn Sie an binäres Geschlecht glauben, ausschließlich an männliche und weibliche Geschlechtsidentitäten, und nicht an nicht-binäre Geschlechter, dann sind diese Begriffe vollständig synonom und beziehen sich speziell auf die letztere Definition der 2.


Antwort 4:

Hermaphrodite hat 2 Definitionen. (1) Ein wissenschaftlicher Begriff zur Beschreibung von Kreaturen, die das Geschlecht nach Belieben ändern können. Zum Beispiel können Frösche ihr Geschlecht ändern, wenn es in der unmittelbaren Umgebung keine Weibchen oder Männchen gibt, mit denen sie züchten können. (2) Ein veralteter / nicht mehr politisch korrekter / als anstößig angesehener Begriff zur Beschreibung einer Transperson.

Abhängig von Ihrer Sichtweise zum Geschlecht gibt es semantische Unterschiede zwischen Transgender und Transsexueller. Beide werden im Allgemeinen verwendet, um eine Person zu beschreiben, die mit den physischen Merkmalen geboren wurde, nämlich der Genetik, die mit einem Geschlecht verbunden ist, mit dem sie sich nicht identifizieren. Zum Beispiel eine Person, die mit einer Vagina geboren wurde, die sich als männlich identifiziert (weiblich zu männlich / FtM), oder eine Person, die mit einem Penis geboren wurde, der sich als weiblich identifiziert (männlich zu weiblich / MtF).

Wenn Sie jedoch aus feministischer Sicht sind oder auf andere Weise an nicht-binäre Geschlechter glauben (Geschlechtsidentitäten außerhalb der männlich-weiblichen Binärzahl), gibt es eine Nuance, die Transgender von Transsexuellen trennt.

Für Menschen dieser Überzeugung ist Transgender ein Überbegriff, der jeden und jeden umfasst, der kein Cisgender ist (Gegenteil von Transgender / einer Person, deren biologisches Geschlecht und psychologisches Geschlecht übereinstimmen). Transsexuell ist eine Person binären Geschlechts, die es für notwendig hält, einen medizinischen Übergang durch Hormontherapie und / oder Operationen zur Geschlechtsumwandlung vorzunehmen.

Wenn Sie an binäres Geschlecht glauben, ausschließlich an männliche und weibliche Geschlechtsidentitäten, und nicht an nicht-binäre Geschlechter, dann sind diese Begriffe vollständig synonom und beziehen sich speziell auf die letztere Definition der 2.