Wie erkennen Tiere den Unterschied zwischen Männern und Frauen ihrer eigenen Spezies, wenn beide Geschlechter ähnlich aussehen?


Antwort 1:

Normalerweise Duft. Paarungspheromone können nicht nur Geschlecht, sondern auch Art, Verträglichkeit und Empfänglichkeit / Brunst anzeigen. Sexualpheromone sind sogar bei Arten mit sexuellem Dimorphismus häufig (dh Männer und Frauen sehen unterschiedlich aus). In der Tat könnten sogar Menschen Pheromone verwenden, um (unbewusst) zu kommunizieren. Sexualpheromone sind nicht nur bei Tieren üblich, sondern werden auch von Pilzen, Protisten und sogar Algen und Bakterien eingesetzt.

Paarungstänze sind ebenfalls üblich. Unter Raubtieren können diese Tänze ziemlich aufwändig sein, da es wichtig ist, Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie kein Essen sind…

Scorpion Paarungstanz

Paarungsrufe sind ebenfalls häufig…

Frosch Paarungsrufe

Für einige Wassertiere ist dies kein Problem, da sie alle gleichzeitig Sperma und Eier ins Wasser abgeben…

Korallenlaichen

Für einige Tiere sind sie physisch an ihre Partner gebunden…

Schistosom 'In Copula'

Wenn dies kurz nach der Geburt auftritt, muss nicht zwischen Mann und Frau unterschieden werden. Beispielsweise bindet sich der Bruder der Frau bei bestimmten Ceratioidei (Seeteufel), die an einem obligatorischen sexuellen Parasitismus beteiligt sind, kurz nach der Geburt an sie und entwickelt sich zu einem kleinen Parasiten. Wenn zwei Seeteufel sich paaren wollen, handeln sie einfach mit parasitären Männchen.

Seeteufel mit parasitärem Männchen (eingekreist)

Bei sitzenden Tieren, die sich nicht auf der Suche nach einem kompatiblen Partner bewegen können, kann es erforderlich sein, das Geschlecht zu ändern. IOT wird mit Ihrem Nachbarn kompatibel. Ein Beispiel hierfür wären Pantoffelschnecken, die manchmal Stapel abwechselnder Männer / Frauen bilden…

Napfschneckenstapel

Schließlich sind einige Tiere einfach Hermaphroditen, die sowohl Sperma als auch Eier produzieren können.

Die Antwort von Jamie Bechtel (जेमि बेक्तेल्) auf Welche der seltsamsten Formen von Paarungsritualen gibt es in der Natur?