Wie erkenne ich den Unterschied zwischen der Eigenschaft A Khata und B Khata?


Antwort 1:

Ursprünglich gibt es in den Augen des Gesetzes kein Konzept von "B" Khatha. Einige Immobilien werden jedoch im Formular "B" -Eigenschaftsextraktregister registriert, wenn eine Immobilie aufgrund eines Verstoßes gegen die Gesetze und Regeln und Regeln des BBMP / BDA nicht berechtigt ist, einen Khatha-Extrakt und ein Zertifikat (A Khatha, wie Sie wissen) auszustellen Vorschriften Beispiel: Abweichung des genehmigten Plans, keine Umwandlung von Land usw.,

Zu einem Khatha gehören: Khatha-Extrakt und Zertifikat (für legale Gebäude und Standorte)

B Khatha umfasst: Formular „B“ -Eigentumsextrakt (für illegale Gebäude und Standorte)

BBMP-GRENZEN

Der Khatha-Extrakt und das Khatha-Zertifikat zeigen, dass der Status der Immobilie unter das A Khatha mit den folgenden Beschreibungen fällt. Sie können die Dokumente mit den folgenden Methoden überprüfen:

Khatha-Zertifikat

Erste Überschrift: BBMP (Kannada Language)

Zweite Überschrift: Zertifikat / Pramanapathra (in Kannada), ausgestellt von BBMP UND es zeigt den Namen des Khatha-Inhabers und die Eigentumsnummer mit Messung

Zertifikatbild für Ihre Durchsicht

Khatha-Extrakt

Erste Überschrift: BBMP (Kannada Language)

Zweitens: Revenue Department (Kannada Language)

Drittens: Haus- und Leerstandsregisterbuch (Kannada)

Darüber hinaus werden der Name des Eigentümers, die Eigentumsnummer, die Khatha-Nummer, das Maß, die Anweisungen und Bedingungen für die Verbesserungsgebühr usw. angezeigt. Der gesamte Inhalt wurde mit Kannada-Wörtern gedruckt.

Katha-Extrakt: Verschwommenes Bild nur zur Kenntnisnahme.

Das 'B'-Extraktregister zeigt an, dass der Status der Immobilie unter dem' B'-Khatha mit den folgenden Beschreibungen liegt.

Erste Überschrift: BBMP (englische Sprache)

Zweite Überschrift: Formular "B" Property Extract Register

Darüber hinaus werden der Name des Eigentümers, die Hausnummer, die Khatha-Nummer und das Maß angezeigt. Alle Inhalte wurden in englischer Sprache gedruckt.

B-Khatha-Extrakt - Bild nicht klar (aus Datenschutzgründen)

Sie können die örtliche Behörde aufsuchen, um zu überprüfen, ob das ausgestellte Zertifikat im Zweifelsfall A Khatha oder B Extract ist.

VILLAGE PANCHYATH LIMITS (ANEKAL, BMRDA, DEVANAHALLI LIMITS ETC)

Das Formular Nr. 9 und das Formular Nr. 11 werden für echte und rechtsgültige Eigenschaften ausgestellt

Das Formular Nr. 11B ist in B Khatha (Irregular Properties) zu sehen, das für illegale Immobilien ausgestellt wird.

Name des Eigentümers, Messung, Zeitplan, Dokumente / Titelquellen, Umwandlungsdetails, Foto des Eigentümers, Foto des Objekts und ID-Nummer der Immobilie sind in Formular Nr. 9 und 11 und 11B

Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail-Anfrage an legalravibt@gmail.com


Antwort 2:

Für jede Immobilie kann man nicht zum Anwalt gehen und sich eine Meinung holen. Es wird teuer werden. Ich werde einige grundlegende Überprüfungen auflisten, die Sie selbst durchführen können.

  1. Überprüfen Sie den Rückschlag zwischen Gebäude und Verbundwand. Die meisten B khata-Immobilienbalkone befinden sich sehr nahe an der Verbundwand. Schlechte Belüftung im Gebäude. Nicht autorisiertes Einzelhaus (Penthouse) im obersten Stockwerk. Dieses zusätzliche Haus macht das gesamte Gebäude zu B khata. Kommerzieller Einkaufskomplex im Erdgeschoss. Fragen Sie nach OK, wenn das Haus bezugsfertig ist. Holen Sie sich den Sanktionsplan und überprüfen Sie den individuellen Wohnungsplan, der auf der Broschüre oder der Broschüre angegeben ist. Es kommt zu Abweichungen bei den Raumgrößen, z. B. im Sanktionsplan, wenn die Raumgröße 10 × 10 und der tatsächliche Raum 14 × 12 beträgt. Diese zusätzliche Konstruktion in jeder Wohnung führt zu Abweichungen in der Wohnung. Nach all diesen grundlegenden Überprüfungen können Sie den Anwalt für Immobilienfragen konsultieren, um die endgültige Entscheidung zu treffen.

Antwort 3:

Für jede Immobilie kann man nicht zum Anwalt gehen und sich eine Meinung holen. Es wird teuer werden. Ich werde einige grundlegende Überprüfungen auflisten, die Sie selbst durchführen können.

  1. Überprüfen Sie den Rückschlag zwischen Gebäude und Verbundwand. Die meisten B khata-Immobilienbalkone befinden sich sehr nahe an der Verbundwand. Schlechte Belüftung im Gebäude. Nicht autorisiertes Einzelhaus (Penthouse) im obersten Stockwerk. Dieses zusätzliche Haus macht das gesamte Gebäude zu B khata. Kommerzieller Einkaufskomplex im Erdgeschoss. Fragen Sie nach OK, wenn das Haus bezugsfertig ist. Holen Sie sich den Sanktionsplan und überprüfen Sie den individuellen Wohnungsplan, der auf der Broschüre oder der Broschüre angegeben ist. Es kommt zu Abweichungen bei den Raumgrößen, z. B. im Sanktionsplan, wenn die Raumgröße 10 × 10 und der tatsächliche Raum 14 × 12 beträgt. Diese zusätzliche Konstruktion in jeder Wohnung führt zu Abweichungen in der Wohnung. Nach all diesen grundlegenden Überprüfungen können Sie den Anwalt für Immobilienfragen konsultieren, um die endgültige Entscheidung zu treffen.