Wie unterscheidet sich der Anzeigenimpression vom Anzeigenklick? Ich meine, was ist der Unterschied zwischen einer Anzeigenimpression und einem Anzeigenklick?


Antwort 1:

Hallo!

Anzeigenimpression ist, wenn Ihre Anzeige vor einem Nutzer geschaltet oder platziert wurde und dieser Ihre Anzeige sieht. Ein Eindruck wird dann gezählt.

Anzeigenklick ist, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt und Ihre zertifizierte Zielseite erreicht.

Der Unterschied ist klar. Impression ist, wenn Ihre Anzeige geschaltet wird, und Click ist, wenn darauf geklickt wird, um auf der Ziel-URL zu landen.

Laut Google wird eine Impression jedes Mal gezählt, wenn Ihre Anzeige auf einer Suchergebnisseite oder einer anderen Website im Google-Werbenetzwerk geschaltet wird.

  • Jedes Mal, wenn Ihre Anzeige bei Google oder im Google-Werbenetzwerk geschaltet wird, wird sie als eine Impression gezählt. In einigen Fällen wird möglicherweise nur ein Teil Ihrer Anzeige geschaltet. In Google Maps werden beispielsweise möglicherweise nur Ihr Firmenname und Standort oder nur Ihr Firmenname und die erste Zeile Ihres Anzeigentextes angezeigt.

Bei Klicks sagt Google, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt, wie in der blauen Überschrift einer Textanzeige, zählt Google Ads dies als Klick.

  • Ein Klick wird gezählt, auch wenn die Person Ihre Website nicht erreicht, möglicherweise weil sie vorübergehend nicht verfügbar ist. Infolgedessen wird möglicherweise ein Unterschied zwischen der Anzahl der Klicks auf Ihre Anzeige und der Anzahl der Besuche auf Ihrer Website festgestellt. Mit Klicks können Sie besser verstehen, wie gut Ihre Anzeige für Personen attraktiv ist, die sie sehen. Relevante, zielgerichtete Anzeigen erhalten mit größerer Wahrscheinlichkeit Klicks.

Hoffe das beantwortet deine Frage,

Einen schönen Tag noch!


Antwort 2:

Die Anzeigenimpression ist die Anzahl der Personen, die Ihre Anzeige erreicht, während der Anzeigenklick die Anzahl der Personen ist, die auf Ihre Anzeige klicken und das Profil oder eine Zielseite besuchen.

Mit Google Ad haben Sie eine klare objektive Option, wonach Sie suchen. Wenn Sie auf Profilbesuche klicken, zeigt Google Ihre Anzeige denjenigen an, die eine Anzeige nicht nur gesehen, sondern auch darauf geklickt haben, einen Blick auf die Zielseite werfen und möglicherweise noch weiter gehen.

Mit freundlicher Genehmigung von Infiflex