Wie schwer ist es, den Unterschied zwischen einem hochwertigen Zirkonia und einem authentischen Diamanten zu erkennen?


Antwort 1:

Es ist schwer, wenn Sie nicht viel Erfahrung haben. Hier ist, wie ich erzähle.

Zuerst schaue ich auf den Stein. Diamanten haben sehr scharfe Kanten, an denen sich die Facetten treffen. CZ hat weichere und rundere Facettenkanten.

Als nächstes benutze ich einen Scratch Stick mit einem Diamanten am Ende. Es kratzt leicht eine CZ, die viel weicher als ein Diamant ist.

Wenn Sie eine CZ auf den Tisch drehen und über ein liniertes Blatt Papier fahren, werden die Linien angezeigt, da eine CZ etwas transparent ist. Ein Diamant ist nicht transparent, Sie werden die Linien auf dem Papier nicht sehen.

Es werden auch elektronische Tester hergestellt. Ich vertraue ihnen nicht, weil sie 1 von 1000 Mal falsch lesen könnten. Ich bin kein großer Fan von Elektronik.


Antwort 2:

Kommt darauf an, wie professionell du bist.

Die meisten Menschen werden den Unterschied zwischen einem Diamanten und einem neuen CZ nicht sehen, wenn er in einen Ring oder ein anderes Schmuckstück eingesetzt ist.

Ich brauche zum Beispiel nur ein paar Sekunden einen Blick unter eine 10X Lupe und ich kann sagen, welche welche ist.

Wenn es noch nicht im Schmuck steht, würde ich die Lupe nicht einmal brauchen ...

Wie ich sollte jeder Fachmann leicht sagen, welches welches ist. Ansonsten sieht es im Schmuck genauso aus.