Wie sollen wir "kleiner als" und "kleiner als" richtig verwenden? Was ist der Unterschied zwischen ihnen?


Antwort 1:

Danke für die A2A

Benutzer

.

weniger

geringer

Kleiner gegen weniger gegen weniger

Weniger

Weniger

eine kleinere Menge von; nicht so viel: [als Bestimmer]: Je weniger Zeit dort verbracht wird, desto besser [als Pronomen]: Die Lagerung ist weniger problematisch als früher, als sie in weniger als einer Stunde zurückkam

Weniger

Ich will weniger

weniger

Ich möchte weniger Zucker in meinem Kaffee

weniger

Ich möchte weniger Leute auf meiner Dinnerparty.

Geringer

Geringer

Geringere Menge, Wert oder Wichtigkeit, insbesondere bei einem Vergleich zwischen zwei Dingen: Wählen Sie das kleinere Übel. Von geringerer Größe als andere, ähnliche Formen: der kleinere Ameisenbär.

Geringer

Weniger

Ich will weniger Zucker. [Wie viel? Nicht klar.] Ich möchte das Soda mit der geringeren Menge Zucker. [Wie viel? Die genaue Menge im Diätgetränk.]

Weniger

Beschreibt die Menge von etwas im Vergleich zu einem anderen

  • Ich habe weniger Geld als früher. Mein Gewicht ist geringer als früher. Ich möchte das Soda mit weniger Zucker (als andere Limonaden).

weniger als

  • Ich habe weniger Dollar als früher. Ich wiege weniger Kilogramm als früher. Ich möchte das Soda mit weniger Teelöffeln Zucker (als andere Limonaden).

Geringer

Beschreibt die Qualität von etwas

  • Einige Menschen halten Tiere für geringere Wesen. [Hier bedeutet weniger kleinere Statur oder Bedeutung.] Ich möchte das Soda mit der geringeren Menge Zucker (als das andere Soda). [Hier qualifiziert weniger den Wortbetrag. Dies bedeutet, dass die Menge kleiner ist als eine andere Menge. Außerdem bedeutet dieser Satz, dass es nur zwei Optionen gibt - eine mit hohem Zuckergehalt, eine mit niedrigem Zuckergehalt, und der Sprecher wählt die mit niedrigem Zuckergehalt.]

Antwort 2:

"Wenig, weniger, am wenigsten" sind Adjektive, die die Verringerung beschreiben, die bei Gegenständen verwendet wird, die in loser Schüttung, nach Gewicht oder Volumen gemessen werden - Wasser, Sand, Zucker, Mehl, Kies, Schmutz usw. -, weil es unmöglich oder unpraktisch und bedeutungslos ist, sie zu zählen einzelne Körner oder Moleküle. Wird auch verwendet, wenn ein Objekt als einzelne Einheit gemessen wird, z. B. ein Kuchen oder eine Torte. Das Gegenteil (der Superlativ) ist "[a] Lot (oder Lots), More, Most". Wenig, weniger und am wenigsten nehmen die Singularform eines Verbs an ("Viel Wasser bedeutet mehr für jeden zu trinken.")

"Wenige, weniger, am wenigsten" sind Adjektive, die verwendet werden, wenn die betreffenden Objekte einzeln gezählt werden können: Personen in einer Gruppe, Bleistifte in Schubladen, in einer Garage geparkte Autos, Anzahl der Sterne am Himmel usw. Das Gegenteil (der Superlativ) ist "Viele, mehr, die meisten". Nur wenige, weniger und wenige nehmen den Plural eines Verbs an, weil Sie sich auf einzelne Elemente beziehen (siehe Beispiele unten).

Man würde also sagen "es gibt weniger Zucker in der Zuckerdose als gestern" oder "es gibt nur noch einen kleinen Kuchen zum Nachtisch", aber "heute sind weniger Schüler im Unterricht" oder "es gibt nur wenige Scheiben." vom Kuchen übrig "(Scheiben können gezählt werden).


Antwort 3:

Verwenden Sie niemals "kleiner als". Es ist weniger als beim Vergleichen von Beträgen:

Der Kaffee kostet weniger als einen Dollar.

Der Elefant wiegt weniger als der Wal.

Ich bin weniger als zwei Meter groß.

Sie können 'kleiner von' verwenden, wenn Sie Folgendes benötigen:

Der Elefant und der Wal sind beide massiv, aber der Elefant ist der kleinere von beiden.

Im ersten Beispiel ist weniger als Funktionen als Verb, im zweiten weniger als Adjektiv.