Was ist bei der Optimierung der Unterschied zwischen linearer und quadratischer Programmierung? Welche Arten von Problemen sind für welche Art geeignet?


Antwort 1:

Eine flache Denkweise ist, dass der Hauptunterschied zwischen dem einen und dem anderen darin besteht, dass man bei der linearen Programmierung möglicherweise kein Produkt zwischen zwei Variablen hat, was bei der Arbeit an der quadratischen Programmierung zu erwarten ist.

Wenn Sie jedoch ein Produkt zwischen mindestens zwei Variablen haben müssen (und dieses Produkt nicht linearisiert werden kann), müssen Sie im quadratischen Programmierbereich bleiben.

Hoffe es hat geholfen.

Freundliche Grüße.