Antwort 1:

Schmalz stammt nur von Schweinen und Crisco, wie angegeben, aus Pflanzenölen, die hydriert wurden, um fest zu werden. Ehrlich gesagt würde ich zuerst mit Schmalz über Crisco gehen, da der Hydrierungsprozess es sehr schlecht für Ihre Gesundheit macht. Das heutige Schmalz ist hoch verarbeitet und liefert in den meisten Fällen ein neutrales Geschmacksprofil. In früheren Zeiten wurde Schmalz, insbesondere Blattschmalz, für die Herstellung von Tortenteig und anderen Teigen für süße und herzhafte Kuchen bevorzugt.