Antwort 1:

Die Java SE 8 Oracle Programmer-Zertifizierung ist in zwei Ebenen unterteilt:

  • Stufe 1: Oracle Certified Associate, Java SE 8-Programmierer (OCPJP) Stufe 2: Oracle Certified Professional, Java SE 8-Programmierer (OCAJP)

Der Begriff Java SE 8 Programmer I bezieht sich auf den Prüfungsnamen für Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer-Zertifizierung.

Der Begriff Java SE 8 Programmer II bezieht sich auf den Prüfungsnamen für die Zertifizierung als Oracle Certified Professional, Java SE 8 Programmer.

OCAJP, OCA Java sind Kurznamen für die Zertifizierung als Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer.

OCJP, OCPJP, OCP Java sind Kurznamen für die Zertifizierung als Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer.

Informationen zu Oracle Certified Associate, Java SE 8-Programmierer (1Z0–808)

Dies ist die grundlegende Java Programmer-Zertifizierung, die Sie absolvieren müssen, bevor Sie an der Advanced Programmer-Zertifizierung teilnehmen können. Es testet grundlegende Java-Kenntnisse der Kandidaten, um in Java SE 8-Programmieraufgaben einzutreten. Die Prüfung OCAJP 8 (1Z0–808) ist vergleichsweise einfacher als die Prüfung OCPJP 8 (1Z0–809).

Lesen Sie diesen Artikel über OCAJP 8: Häufig gestellte Fragen zur Java-Zertifizierung für OCAJP 8 - MyExamCloud

Informationen zu Oracle Certified Professional, Java SE 8-Programmierer (1Z0–809)

Dies ist die Java SE-Programmiererzertifizierung für Fortgeschrittene. Sie müssen OCAJP 8 löschen, bevor Sie an dieser Prüfung teilnehmen können. Es testet fortgeschrittene Java SE 8-Kenntnisse des Kandidaten, um in Java SE 8-Programmieraufgaben einzutreten.

Lesen Sie diesen Artikel über OCPJP 8:

OCPJP 8 Prüfungs-FAQs - MyExamCloud

Verweisen Sie auf diese Artikel:

  • Allgemeine FAQs zur Java-ZertifizierungOCAJP 8 FAQs zur Java-Zertifizierung - MyExamCloudOCPJP 8 Prüfungs-FAQs - MyExamCloud

Antwort 2:

Das Oracle-Zertifizierungsprogramm zertifiziert Bewerber für Fähigkeiten und Kenntnisse, die mit Oracle-Produkten und -Technologien zusammenhängen. Oracle-Zertifizierungen werden basierend auf einer Vereinheitlichung von bestandenen Prüfungen, Schulungen und leistungsbasierten Aufgaben basierend auf der Zertifizierungsstufe vergeben. Oracle-Zertifizierungen sind solide Maßstäbe für Wissen und Know-how, von denen Sie profitieren, wenn Sie sich in einer Gruppe von Unternehmen hervorheben.

OCJP-Zertifizierung

OCJP steht für Oracle Certified Java Programmer. Dies ist die Grundzertifizierung im Bereich Java. Angenommen, Sie möchten ein Android-Programmierer, J2EE-Programmierer oder eine andere Java-Technologie sein. Diese Zertifizierung ist die grundlegendste. Für viele andere Zertifizierungen ist OCJP eine Art Voraussetzung.

Dies ist die Grundzertifizierung im Bereich Java. Angenommen, Sie möchten ein Android-Programmierer, J2EE-Programmierer oder eine andere Java-Technologie sein. Die OCJP-Zertifizierung ist die grundlegendste. Für viele andere Zertifizierungen ist OCJP eine Art Voraussetzung. Glauben Sie mir, es ist gut, es in einem frühen Stadium Ihrer Karriere in Ihrem Lebenslauf zu haben.

OCA-Zertifizierung

Die Oracle Certified Associate (OCA) -Zertifizierung ist der erste Schritt zum Erreichen einer Oracle Certified Professional-Zertifizierung.

Oracle Certified Associate gilt als Zugangsbescheinigung für Oracle Education. Die Personen, die auf diesem Niveau zertifiziert sind, sind brandneu in der Oracle-Ausbildung und haben wahrscheinlich Erfahrung auf dem Gebiet von etwa 1 oder 2 Jahren. Von Personen, die dieses Erfahrungsniveau ohne Berufserfahrung erreicht haben, wird erwartet, dass sie über die Mindestkenntnisse des Fachs verfügen, beispielsweise über die grundlegenden Grundlagen. Es ist zu erwarten, dass sie einige Oracle-Aufgaben unter Aufsicht ausführen.

OCP-Zertifizierung

Die Zertifizierung als Oracle Certified Professional (OCA / OCP) -Datenbankadministrator (DBA) spiegelt die Kenntnisse in Oracle-Datenbankarchitektur, Installation, Verwaltung, Leistungsoptimierung und Fehlerbehebung wider.

Dies ist im Grunde die nächste Stufe von OCA, aber es ist die Zertifizierung, die Ihnen hilft, Ihre Kenntnisse in OCA oder OCP zu verbessern. Im Grunde werden Sie mit diesem Zertifikat herausfinden, welche Nische für Sie am besten geeignet ist. Dieses Thema ist nicht so umfassend wie einige der anderen Zertifizierungen. Wenn Sie sich auf eine Prüfung zur OCE-Zertifizierung vorbereiten, können Sie davon ausgehen, dass Sie nur einen Test ablegen. Für die Vorbereitung des Tests sind keine praktischen Schulungen erforderlich. Grundsätzlich gibt es nur einen Hauptbereich von Oracle, der bis zum Ende des Kurses untersucht wird. Der Test wird durchgeführt, um festzustellen, ob der Schüler ein umfassendes Verständnis des interessierenden Bereichs hat oder nicht.