Antwort 1:

Nach dem Verbrennen: Hierbei wird der Schub in Strahltriebwerken erhöht, indem nach der Turbine zusätzlicher Kraftstoff in die Strahlrohre eingespritzt wird. Sie werden in Überschalltriebwerken eingesetzt

Späte Zündung: Während späte Zündung die Zündverzögerung bei Dieselmotoren ist, die unnötige Belastungen im Motor verursacht, nimmt dieser Wirkungsgrad des Motors drastisch ab.