Antwort 1:

Wir verwenden "alguno", "ninguno" oder "uno" (einige, keine, eine), um Mengen zu verallgemeinern, und entweder wollen wir nicht spezifizieren oder wir kennen die Informationen nicht, um dies zu tun. Sie sind unbestimmte Caldet-Quantifizierer.

Einige Kinder spielen auf dem Spielplatz

-Einige Kinder spielen auf dem Hof

Keiner studierte

- keine Studie

Einer von ihnen lief Schlittschuh

- Einer von ihnen lief Schlittschuh

Einige Dinge sind nicht richtig

- Etwas stimmt nicht

Keiner trank Kaffee.

Keines der Mädchen nahm Kaffee

"Alguno", "ninguno", "uno" ändern ihre Form und werden zu "algún", "ningún" und "un", wenn sie vor einem singulären männlichen Substantiv stehen:

Eine Zeitung

- eine Zeitung

Kein Stift

- kein Kugelschreiber

Ein Freund

- ein Freund

Sie sind nicht kompatibel mit demonstrativen und besitzergreifenden Artikeln

Du musst sagen

Einige Mädchen

- einige Mädchen

Einige Hunde.

- manche Hunde

Kein Pferd

- kein Pferd

und nicht

Die Mädchen

Die einige Körbe

Das kein Pferd.

"Cualquiera" kann jeder sein - jeder - jeder - jeder - jemand -


Antwort 2:

Nun, wenn ich mich an meinen Wortschatz erinnere, ist Alguno = das Konzept des Wortes "einige". Zum Beispiel: Einige der Teller sind rot, der Rest ist weiß. = Algunos de los platos Sohn Rojo, lo demas blanco.

Cualquier drückt dagegen das englische Wort "any" am genauesten aus.

Zum Beispiel: Cualquier tipo de los flores, van a ser agradecido. oder, Jede Art / Art von Blumen wird geschätzt.

Hoffe das hilft!