Antwort 1:

Arabisch ist eine Sprache der Metaphern, daher können Sie beide verwenden, um sich auf die Heimat zu beziehen. Verwenden Sie jedoch vorzugsweise "Bayt".

In „Bayt“ verbringen Sie Ihre Nacht normalerweise entweder schlafend oder nicht. Es könnte sich auf ein Zimmer beziehen, wenn Sie in einem wohnen, oder auf ein Haus, wenn Sie mit Ihrer Familie leben.

In „Manzil“ gibt es viele „Boyoot“ wie das Gebäude, in dem sich beispielsweise Ihre Wohnung oder ein Stadtteil befindet.

https: //ar.m.wiktionary.org/wiki ...


Antwort 2:

1- Das Haus: ist der Ort, an dem eine Person die Nacht darin verbracht hat, ob sie geschlafen hat oder nicht. Es ist nicht erforderlich, dass es gebaut wird, da es sich um ein Zelt, eine Wohnung, ein Haus, eine Höhle oder sogar ein Zimmer in einem Haus, einer Unterkunft oder einem Hostel handeln kann. 2- Das Haus: Es gab nicht mehr als ein Haus, unabhängig davon, ob die Häuser mit einem Gebäude verbunden waren, wie z. B. Wohnarchitektur und Haus, oder die Häuser waren getrennt Als kleiner Komplex. 4- Das Haus: Es ist gebaut und bezieht sich sowohl auf das Grundstück als auch auf das Gebäude, mit Ausnahme des Hauses und des Hauses, in dem der vom Bewohner belegte Raum angegeben ist. Das Haus kann ein oder mehrere Häuser haben, und es kann überhaupt kein Haus geben, wie das Gerichtsgebäude oder die Druckerei. 3- Der Wohnort: Es ist das, was eine Person wohnt, wie das Haus, und es ist nicht erforderlich, dass jemand, der darin wohnt, mit anderen verwandt ist, also wohnt jedes Haus, aber nicht alle Hauswohnung.