Antwort 1:

Monopol ist die Geschäftsmöglichkeit, die eine Person oder Gruppe durch ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Intelligenz genießt, die anderen nicht leicht zugänglich ist. Oft müssen die Menschen mehr bezahlen (oder mehr in Betracht ziehen), weil keine Alternativen verfügbar sind.

Auf der anderen Seite ist Hegemonie eine Art Dominanz, die der Staat oder eine Gruppe von Menschen (kann auch Politiker sein) mit Gewalt oder Imperialismus gegen die natürliche Akzeptanz des allgemeinen Volkes ausübt. Hegemonie kann zu Unruhen in der Gesellschaft führen, die zu einer Revolution führen können, sobald sie unerträglich wird.