Antwort 1:

Tolle Antworten von Grant Bartel und William Emmanuel Yu.

Namensverwirrungen sind im Computerbereich häufig. Ähnlich klingende Akronyme können leicht unbeabsichtigte Kontexte auslösen. Das Erweitern ähnlich klingender Akronyme hilft normalerweise bei der Klärung ihrer Bedeutung.

OpenMP = Open Multi-Processing.

Open MPI = Open Message Passing Interface.


Antwort 2:

OpenMPI ist eine Implementierung der MPI-Spezifikation (Message Passing Interface) zum Schreiben verteilter Computeranwendungen.

OpenMP ist eine weitere API, die der OpenMP-Spezifikation zum Schreiben von Multiprozessanwendungen für gemeinsam genutzten Speicher entspricht.

Beide werden zum Schreiben von Hochleistungsrechneranwendungen verwendet, jedoch mit unterschiedlichen Ansätzen. MPI konzentriert sich auf die Verwendung von Paradigmen zur Nachrichtenübermittlung, die im Allgemeinen nicht geteilt werden. OpenMP konzentriert sich auf Shared-Memory-Paradigmen.

Referenz: Was ist der Unterschied zwischen OpenMP und Open MPI?