Antwort 1:

Ich erlaube mir, meine Antwort auf die einfachere Bedeutung von Prinzipien und Werten zu konzentrieren und hoffe, dass Sie dasselbe gemeint haben.

Werte sind tiefsitzende Dinge, sie sind nicht nur Ihre eigenen, sondern werden Ihnen von anderen gegeben, wie von Ihrer Familie, Freunden, der Gesellschaft usw. Aber meistens kommen sie aus der Familie, weil wir die meiste Zeit während unserer prägenden Jahre mit ihnen verbringen. Die meisten von uns, die in derselben Gesellschaft leben, haben ähnliche Werte wie Respekt vor unseren Ältesten, nicht Lügen, Ehrlichkeit usw., sie sind eng mit unserer Kultur verbunden.

Prinzipien sind deine eigenen, sie sind eine Art Code, den du nach deinem Leben lebst. Sie können von anderen akzeptiert werden oder nicht, und Sie können sogar als jemand angesehen werden, der Gelegenheiten verpasst, zum Beispiel, wenn ein Ladenbesitzer Ihnen zusätzliches Geld gegeben hat, geben Sie es zurück. Denken Sie daran, dass sich die Grundsätze nicht mit der Situation ändern sollten, dass, wenn Sie ehrlich als Ihr Prinzip betrachten, unabhängig davon, wie viel Geld Sie versehentlich erhalten, Sie es zurückgeben werden. Es ist nicht so, als ob Sie es 100 Rs zurückgegeben hätten Wäre es 1 Lakh gewesen, wirst du es behalten.

Sowohl Prinzipien als auch Werte können sich ändern, jedoch nicht in Ihrem Leben. Da Prinzipien individuell spezifisch sind, unterscheiden sie sich von Person zu Person, aber für eine Person sollten sie sich für ihr Leben nicht ändern. Wie wir wissen, ändern sich die Werte mit der Zeit. Werte, die von unseren Großeltern geschätzt wurden, werden von uns nicht geschätzt, daher ändern sie sich von Generation zu Generation.

Zum Beispiel scheinen unsere Ältesten zu denken, dass wir unsere Ältesten respektieren sollten, aber jetzt ist die neueste Modeerscheinung unter den Jugendlichen, dass wir diejenigen respektieren werden, die es verdienen.


Antwort 2:

Das Prinzip ist ein allgemeines oder wissenschaftliches Gesetz, das erklärt, wie etwas funktioniert oder warum etwas passiert.

Beispiele: 1. Archimedes-Prinzip

2. Grundprinzipien der Demokratie

Werte sind Überzeugungen darüber, was richtig und was falsch ist und was im Leben wichtig ist: moralische Werte

Beispiele: 1. Eine Rückkehr zu traditionellen Werten in der Bildung, wie z. B. feste Disziplin, ist das Gebot der Stunde.

2. Unsere sozialen und moralischen Werte sind im Laufe der Zeit rapide gesunken.

Wichtig: Wissenschaftliche Prinzipien ändern sich nicht mit der Zeit, aber soziale moralische Werte ändern sich ständig mit Ort und Zeit.