Antwort 1:

Heya Kumpel,

Internet of Things (IoT) ist ein Technologiekonzept und / oder eine Architektur, die eine Zusammenfassung bereits verfügbarer Technologien darstellt.

Es ist einfach das Konzept, grundsätzlich verschiedene Geräte durch Herstellen einer Verbindung und Kommunizieren über eine mobile App oder einen Webbrowser zu steuern.

In Iot ist es sehr schwierig, eine effektive Kommunikation zwischen verschiedenen Maschinen verschiedener Hersteller herzustellen.

Und aufgrund dieser Einschränkungen in IoT kommt WoT in Bildern.

Das Web of Things (WoT) ist ein Begriff, der Ansätze, Softwarearchitekturstile und Programmiermuster beschreibt, mit denen reale Objekte Teil des World Wide Web werden können.

  1. Aus Entwicklersicht ermöglicht das WoT den Zugriff auf und die Steuerung von IoT-Ressourcen und -Anwendungen mithilfe gängiger Webtechnologien (wie HTML 5.0, JavaScript, Ajax, PHP, Ruby n Rails usw.). Der Ansatz zum Erstellen von WoT basiert daher auf RESTful-Prinzipien und REST APIs, die es Entwicklern und Bereitstellern ermöglichen, von der Popularität und dem Reifegrad von Webtechnologien zu profitieren. Das Erstellen des WoT stellt verschiedene Herausforderungen an die Skalierbarkeit, Sicherheit usw., insbesondere im Rahmen einer Roadmap für ein globales WoT. Während IoT ein Netzwerk von Objekten erstellt WoT versucht, Dinge, Menschen, Systeme und Anwendungen in das Web zu integrieren. Technisch gesehen kann WoT als Variante / Option einer Anwendungsebene angesehen werden, die über der Netzwerkebene des IoT hinzugefügt wird.

Hoffe es ist hilfreich ...


Antwort 2:

Unterschied zwischen WoT und IoT?

Netz der Dinge

Das W3C Web of Things (WoT) soll sich über IoT-Plattformen und Anwendungsdomänen hinweg ändern lassen. In erster Linie werden Mechanismen zur formellen Beschreibung von IoT-Schnittstellen bereitgestellt, die es IoT-Geräten und -Diensten ermöglichen, unabhängig von der zugrunde liegenden Implementierung und über mehrere Netzwerkprotokolle hinweg miteinander zu kommunizieren. Zweitens bietet es die gleiche Möglichkeit, das IoT-Verhalten zu definieren und zu programmieren.

Dieses Dokument beschreibt das abstrakte Design für das W3C Web of Things. Es ist aus einer Gruppe von Anwendungsfällen abgeleitet und kann auf eine Reihe konkreter Vorbereitungsszenarien abgebildet werden, von denen viele Beispiele angeführt werden. Dieses Dokument zielt auf den Standardisierungsumfang von W3C WoT ab, der aus drei ersten Bausteinen besteht, die kurz vorgestellt und in ihrer Interaktion erläutert werden.

Internet der Dinge

Das Internet der Dinge ist zu einer alltäglichen Sache im Leben der Menschen geworden, sei es zu Hause, in der Industrie oder in Unternehmen. IoT verbindet alles mit allen Menschen auf dieser Welt und macht es zu einem intelligenteren Ort zum Leben. Die bestehenden und zukünftigen Unternehmen müssen den Wert der sich bietenden Chancen und die vor ihnen liegenden Herausforderungen verstehen, um das Potenzial voll auszuschöpfen des Internets der Dinge.

Mit dem Internet of Things-Dienstanbieter von Dark Bears können Unternehmen ihre Geschäftsanforderungen an die Anforderungen des Marktes anpassen, indem sie innovative und einzigartige IoT-Lösungen erwerben. Wir arbeiten mit Start-ups und anderen Unternehmen zusammen und stellen ihnen umfassende Entwicklungslösungen mit Fachwissen zur Verfügung.


Antwort 3:

Wissen Sie, warum sich das Web of Things (WoT) -Konzept nicht wie das Internet of Things (IoT) durchgesetzt hat?

#iot #ioteeilmare #iota #iotrovodappertuttolapoesia #iiot #iotimaledico #mothaiotrestyle #iotm #iotti #iotifoscaligera #iotas #iotd #alacatiotfestivali #illusioniottiche #iotifolecceiotuatumio #iotiamoenriconigiiotiotiotiotiotuatumio # #iotaphitheta #instaiot #iotsecurity #iots #iotiaspetto