Was ist der Unterschied zwischen junger Liebe und Liebe als Erwachsener?


Antwort 1:

Ich würde normalerweise Reife sagen.

es gibt ein Zitat:

"Je älter wir werden, desto mehr erkennen wir, dass wir schöne Gesichter nicht mehr lieben."

Ich würde sagen, das ist der größte Unterschied.

Ich persönlich glaube nicht, dass Reife mit dem Alter zusammenhängt. Aber unter normalen Umständen sind Teenager unreif. Sie sehen nicht, was Erwachsene in Menschen sehen.

Jugendliche fallen normalerweise auf die schönen Gesichter herein. Aber Erwachsene verlieben sich normalerweise in schöne Herzen, egal wie das Gesicht ist, aber für sie ist diese Person die schönste.

Jugendliche fühlen sich von jeder anderen schönen, klugen und berühmten Person angezogen.

Erwachsene verlieben sich in respektable, vertrauenswürdige und verständnisvolle Menschen.

Teenager verlieben sich in Sex oder Romantik.

Erwachsene verlieben sich in einen echten Partner, mit dem sie in schwierigen Zeiten zusammen sein werden.

und es gibt andere Dinge. Aber alles ändert sich mit der Reife.

Ich werde noch einmal sagen, dass sich die Reife nicht auf das Alter bezieht, aber dies ist die Ausnahme, dass Teenager reif werden und Erwachsene nicht.

hoffe das hilft:)

Viel Glück:)


Antwort 2:

Einige Antworten werden Sie wahrscheinlich auf die Reife und den ganzen Jazz hinweisen.

Nun, meins wird nicht.

Was der einzige Unterschied ist (was ich für eine ziemlich große Sache halte), als Teenager, den man eher nach Leidenschaft sucht, ist das Verlieben. Es gibt keine Sorgen darüber, wie die Dinge in einem Jahr aussehen werden, es gibt keine langfristigen Gedanken.

Wenn Sie jedoch erwachsen sind, denken Sie an langfristige Gedanken. Sie neigen dazu, Dinge zu haben wie: "Meine 17-jährige Seele würde gerne mit ihm zusammen sein, aber wird meine 40-jährige Seele es tun?"

Sie haben langfristige Ideen, Gedanken und Ideale. Aber ist es ein Unterschied, der Prozess selbst? Der Wunsch, er würde jetzt anrufen, er würde jetzt schreiben, wünschte, wir hätten mehr Zeit in unserem letzten Date verbracht? Für mich bleibt es gleich. Aber andererseits liegt es wahrscheinlich daran, dass ich eine junge Seele und einen alten Verstand habe.


Antwort 3:

Einige Antworten werden Sie wahrscheinlich auf die Reife und den ganzen Jazz hinweisen.

Nun, meins wird nicht.

Was der einzige Unterschied ist (was ich für eine ziemlich große Sache halte), als Teenager, den man eher nach Leidenschaft sucht, ist das Verlieben. Es gibt keine Sorgen darüber, wie die Dinge in einem Jahr aussehen werden, es gibt keine langfristigen Gedanken.

Wenn Sie jedoch erwachsen sind, denken Sie an langfristige Gedanken. Sie neigen dazu, Dinge zu haben wie: "Meine 17-jährige Seele würde gerne mit ihm zusammen sein, aber wird meine 40-jährige Seele es tun?"

Sie haben langfristige Ideen, Gedanken und Ideale. Aber ist es ein Unterschied, der Prozess selbst? Der Wunsch, er würde jetzt anrufen, er würde jetzt schreiben, wünschte, wir hätten mehr Zeit in unserem letzten Date verbracht? Für mich bleibt es gleich. Aber andererseits liegt es wahrscheinlich daran, dass ich eine junge Seele und einen alten Verstand habe.