Antwort 1:

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Kuchen und Torte. Wenn Sie Einzelheiten wissen möchten, könnte ich eine ganze Liste zusammenstellen. Aber es scheint, dass diese Frage impliziert, dass Kuchen und Torte so ähnlich sind, dass Präzision erforderlich ist, um ihre Unterschiede zu dokumentieren. Welches ist verrückt. Ich bin sicher, die Google-Bildersuche kann diese Frage angemessener beantworten als jemals zuvor.

Nun zu Kuchen, Schuster und Streusel,

1. Torten können eine beliebige Auswahl an Füllungen haben. Fleisch, Obst, Gemüse, Käse sind alles Wild. Die Kruste kann mit Pastete Brisee, Pastete Sucree oder "American-Style" Flockentorte Teig gemacht werden.

2. Schuster haben normalerweise nur Fruchtfüllungen. Sie werden mit Keksen belegt, die normalerweise aus Backpulver bestehen.

3. Streusel werden mit einer gründlich verarbeiteten Mischung aus Hafer, Mehl, Zucker und Butter belegt. Sie sind, wie der Name schon sagt, bröckelig.

4. Sie haben keine Chips hinzugefügt. Schäm dich! Sie sind wie Streusel mit viel weniger Fett. Die Oberseite ist, wie der Name schon sagt, knusprig.


Antwort 2:

Ein Kuchen gehört zu einer anderen Kategorie als der Kuchen, der Schuster und der Streusel.

Ein Kuchen ist ein ganz anderes Tier

Ein Kuchen wird aus Mehl hergestellt und oft aus mehr als einer Schicht und er geht auf. Und es hat Sahnehäubchen.

Ein Kuchen ist eine Gebäckschale. Und ein Kuchen kann eine obere Kruste haben oder nicht.

Wenn es keine obere Kruste hat, wird es oft als Torte bezeichnet.

Ein Schuster ist wie eine Kuchenfüllung, aber ohne die untere Kruste, und er ist normalerweise viel dicker oder höher oder höher als ein Kuchen.

Ein Streusel ist normalerweise ein Kuchen mit einer Kruste, die bröckelig ist. Es ist ein krümeliger, knuspriger Belag anstelle einer Tortenschale.


Antwort 3:

Ein Kuchen gehört zu einer anderen Kategorie als der Kuchen, der Schuster und der Streusel.

Ein Kuchen ist ein ganz anderes Tier

Ein Kuchen wird aus Mehl hergestellt und oft aus mehr als einer Schicht und er geht auf. Und es hat Sahnehäubchen.

Ein Kuchen ist eine Gebäckschale. Und ein Kuchen kann eine obere Kruste haben oder nicht.

Wenn es keine obere Kruste hat, wird es oft als Torte bezeichnet.

Ein Schuster ist wie eine Kuchenfüllung, aber ohne die untere Kruste, und er ist normalerweise viel dicker oder höher oder höher als ein Kuchen.

Ein Streusel ist normalerweise ein Kuchen mit einer Kruste, die bröckelig ist. Es ist ein krümeliger, knuspriger Belag anstelle einer Tortenschale.


Antwort 4:

Ein Kuchen gehört zu einer anderen Kategorie als der Kuchen, der Schuster und der Streusel.

Ein Kuchen ist ein ganz anderes Tier

Ein Kuchen wird aus Mehl hergestellt und oft aus mehr als einer Schicht und er geht auf. Und es hat Sahnehäubchen.

Ein Kuchen ist eine Gebäckschale. Und ein Kuchen kann eine obere Kruste haben oder nicht.

Wenn es keine obere Kruste hat, wird es oft als Torte bezeichnet.

Ein Schuster ist wie eine Kuchenfüllung, aber ohne die untere Kruste, und er ist normalerweise viel dicker oder höher oder höher als ein Kuchen.

Ein Streusel ist normalerweise ein Kuchen mit einer Kruste, die bröckelig ist. Es ist ein krümeliger, knuspriger Belag anstelle einer Tortenschale.